Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Medien
calendarium

CalendariumDas Calendarium verschaffte einen Überblick über alle wichti­gen Veran­stal­tungen im Jubiläumsjahr: von den Highlights über die Festwoche bis hin zu einer Auswahl wissenschaftlicher und kultureller Veranstaltungen.

Calendarium (PDF, 4,7MB)

 
Campus-Report Radio

Thema: Jubiläum

Mp3player IconIn Campus-Report gibt Jochen Trö­ger, der Rek­to­rats­be­auf­tragte für das Jubiläumsjahr, einen Ausblick auf einige Highlights des Universitätsjubiläums.

Sendung anhören (MP3)

Archiv Campus-Report

 
Newsletter

Thumb Newsletter 09 70x100Das Organi­sations­team informiert Sie regelmäßig in einem Newsletter über die aktuellen Planungen zum Jubiläums­jahr. Die aktuelle Ausgabe ist im Oktober 2011 erschienen und steht Ihnen zum Down­load zur Verfügung. PDF, 440 KB

Alle Ausgaben des Newsletters

 

Organisation

Arbeitskreis Universitätsjubiläum

Der kleine Arbeitskreis besteht aus dem Rektoratsbeauftragten für die 625-Jahrfeier, seinem Stellvertreter, studentischen Projektassistenten und Vertretern der Universitätsverwaltung, der Abteilung Kommunikation und Marketing, dem Veranstaltungsmanagement UniTT und dem Sport­beauf­tragten. Sachverständige Personen werden ebenfalls hinzugebeten. In wöchentlichen Treffen werden die Belange des Jubiläumsjahres bespro­chen, welche in enger Zusammenarbeit mit dem Rektorat und den Fakul­täten sowie den Wissenschafts- und Serviceeinrichtungen der Universität und ihren Partnern erarbeitet werden. Ziel ist ein breites Programm­spektrum, an dem alle Einrichtungen der Universität beteiligt sind. Der kleine Arbeitskreis bildet somit die Kernzelle des Jubiläums, koordiniert die verschiedenen Aktivitäten und hilft bei der Organisation.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Ideen für das Jubiläum unserer Alma Mater? Schreiben Sie uns eine e-Mail an 625@uni-heidelberg.de.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

Der Arbeitskreis Universitätsjubiläum
Die Mitglieder des Arbeitskreis 625-Jahrfeier, von links: Dr. Lutz Bandekow, Claire Born, Katharina M. Herdtweck, Nikolai Sexauer, Julia Wünsch, Prof. Dr. Jochen Tröger, Aneliya Vasileva, Christiane Wickenhöfer, Jürgen Brachmann

 

 

Die Mitglieder des Arbeitskreises - kurz vorgestellt

Prof. Dr. Jochen Tröger

Der ehemalige Prorektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Jochen Tröger, ist der Rektoratsbeauftragte für das Jubiläumsjahr. Als Prorektor für Medizin, später für Forschung und die Medizinischen Institutionen, trieb er die Entwicklung des Forschungsstandorts Heidelberg voran. Er war Abteilungsleiter und Ärztlicher Direktor der Pädiatrischen Radiologie der Ruperto Carola. Nach Eintritt in den Ruhestand erhielt er für seine ganz besonderen Verdienste um die Universität den Titel »Seniorprofessor distinctus«.

 

Dr. Lutz Bandekow

Für die Vorbereitung des Jubiläumsjahrs hat Dr. Lutz Bandekow organisatorische Aufgaben übernommen und fungiert als Stellvertreter von Prof. Dr. Jochen Tröger, dem Rektoratsbeauftragten für die Planung des Festjahrs. Lutz Bandekow, Jahrgang 1948, trat nach seinem Abitur in Hannover 1968 in die Bundeswehr ein. Zwischen 1971 und 1978 studierte er Medizin in Heidelberg und kehrte danach zur Bundeswehr zurück. Bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand 2007 als Generalarzt a.D. war er dort in unterschiedlichen Positionen tätig, darunter als Chefarzt des Bundeswehrkrankenhauses in Berlin oder auch als Kommandeur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr in Ostdeutschland.

 

Jürgen Brachmann

Zunächst in der Personalabteilung der Zentralen Universitätsverwaltung tätig und mehrere Jahre im Hauptpersonalrat aktiv, übernahm Jürgen Brachmann 1988 die Funktion des Geschäftsleitenden Beamten an der Universität Heidelberg. Wie schon an den Planungen zur 600-Jahrfeier ist er auch aktuell im Arbeitskreis zum 625-jährigen Jubiläum der Ruperto Carola aktiv.

 

Nicole Hoffmann

Abteilung Kommunikation und Marketing (KuM), Bereich Veranstaltungsmanagement

 

Gerhard Hamsen

Der Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft Gerhard Hamsen studierte Anglistik und Sportwissenschaft auf Lehramt. Am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg ist er seit 1974 tätig, zunächst als Wissenschaftlicher Angestellter, später als Akademischer Rat, inzwischen als Akademischer Direktor i.R.. Neben der Leitung der Institutsverwaltung, lehrt Gerhard Hamsen in den Fächern Fußball, Tennis und Skilauf sowie empirische Arbeitsmethoden/Statistik im Studiengang Lehramt.

 

Christiane Wickenhöfer

Seit 1. April 2010 ist Christiane Wickenhöfer als Persönliche Referentin des Rektoratsbeauftragten und dessen Vertreter im Jubiläumsstab der 625-Jahrfeier tätig. Sie betreut vorrangig die UniMeile. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte sie ein Studium der Europäischen Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Ägyptologie in Frankfurt am Main und Heidelberg. Christiane Wickenhöfer hat unter anderem für das Auktionshaus Sotheby’s und in der Galerie Ribbentrop (Eltville/Rhein) gearbeitet. Seit Ende 2001 ist sie an der Universität Heidelberg beschäftigt – zunächst als Persönliche Referentin des Prorektors für Forschung und Struktur, Prof. Dr. Jochen Tröger, dann in gleicher Funktion für seinen Nachfolger Prof. Dr. Kurt Roth.

 

Sekretariat und Assistenz

Claire Born

Claire Born ist seit September 2010 studentische Hilfskraft im Jubiläums- stab. 1988 geboren und in Ingelheim am Rhein aufgewachsen, studiert sie nun im dritten Fachsemester Politische Wissenschaft und im ersten Fach- semester Psychologie. Nach dem Abitur 2008 absolvierte sie einen internatio- nalen Freiwilligendienst bei burundikids e.V. im ostafrikanischen Burundi, wo sie in dem vom Bürgerkrieg gezeichneten Land Waisen- und Straßenkinder betreute. Neben ihrer Tätigkeit beim Jubiläumsstab leitet sie Seminare im Rahmen der politischen Jugendbildung.

 

Morten Edzards

Der aus dem hohen Norden Ostfrieslands stammende Morten Edzards studiert seit 2005 Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Heidelberg. Zuvor verbrachte er eineinhalb Jahre in Jerusalem, wo er an einer Schule für Menschen mit Behinderung als Volontär arbeitete. Seit April 2011 ist er Mitarbeiter beim Planungsstab für das 625-jährige Jubiläum.

 

Katharina M. Herdtweck

Mit Büroaktivitäten und Kommunikationspflege betraut ist die Persönliche Referentin des Rektoratsbeauftragten Katharina M. Herdtweck, HiWi im Team von Jochen Tröger. 1981 in Stuttgart geboren, studierte sie in Heidelberg seit 2004 die Fächer Anglistik, Romanistik und Ethnologie. Auslandsaufenthalte während ihres Studiums führten sie nach Schottland und in die USA.

 

Anne-Kathrin Lange

Die gebürtige Göttingerin unterstützt den Jubiläumsstab seit April 2011. Nach ihrem Abitur 2008 entschied sie sich vorerst für das Studium „Kulturwirt“ an der Universität Duisburg-Essen. Hier sammelte sie Praxiserfahrung im Bereich des Musik- und Kulturmanagements bei den Vorbereitungen für die Kulturhauptstadt 2010. Seit 2009 studiert sie Politische Wissenschaft und Anglistik in Heidelberg.

 

Nikolai Sexauer

Der in Freiburg geborene Nikolai Sexauer studiert seit 2009 die Fächer Politik und Psychologie an der Universität Heidelberg. Vor seinem Studium verbrachte er ein Jahr in Rotterdam bei der »Art.1.«, einer Gesellschaft  zur Verhütung und Bekämpfung von Diskriminierungen. Seit Ende 2009 gehört er als Assistent zum Jubiläumsstab für das 625-jährige Jubiläum.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 06.11.2012
zum Seitenanfang/up